PäPKi®-Arbeitsgruppe: Bedarfsorientierte Ernährung, online, 2024

In dieser Arbeitsgruppe zur Bedarfsorientierten Ernährung nach H. Tönnies werden die Inhalte des PäPKi®-Lehrgangs: Bedarfsorientierte Ernährung anhand von Fallbeispielen aus der eigenen Praxis vertieft und in all seinen Facetten erläutert. Die Arbeitsgruppe begleitet die Teilnehmer*innen ein Jahr lang, verteilt auf fünf Termine, und bietet die Möglichkeit die auftretenden Fragen aus der eigenen Praxis einzubringen und in der Gruppe zu klären. Wir empfehlen den Absolventen des PäPKi®-Lehrgangs: Bedarfsorientierte Ernährung die Teilnahme an der Arbeitsgruppe, um einen begleiteten Einstig in die Ernährungsberatung nach H. Tönnies zu ermöglichen. Gerade in Zusammenhang mit der Entwicklungs- und Lerntherapie nach PäPKi® ist der erweiterte und umfassende Blick auf mögliche Ernährungsungleichgewichte beim zu behandelnden Kind sinnvoll. 

Inhalte

Supervision, Falldarstellungen, Intensivierung, Fragen beantworten

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt Euro 100,- pro Person für fünf Termine.

Zielgruppe

Teilnehmer*innen des PäPKi®-Lehrgangs: Bedarfsorientierten Ernährung 

Organisation/ Zeitplan

Online - Meeting

02.07.2024, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

10.09.2024, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

15.10.2024, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

05.11.2024, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr
10.12.2024, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr

Seminarleitung 

Prof. Dr. Wibke Bein-Wierzbinski, Päd. Praxis für Kindesentwicklung  PäPKI®